Peter Ortmann

Peter Ortmann ist ein deutscher Jazzpianist aus Lübeck. Mit seiner Formation trioPLUS initiierte er die Konzertreihe "trioPLUS trifft Europas Jazz Legenden", die in 2019 in der bereits dritten Staffel den britischen StimmakrobatenPhil Minton zu Gast hatte.  Er spielt in der Peter Herbolzheimer Tribute Band, zusammen mit dem gebürtigen Lübecker Axel Fischbacher im "Hanseatic Reunion Quartet", das soeben seine Debut-CD veröffentlichte, und gründete im Jahre 2017 das Free Jazz Ensemble "Kollektiv N", dem namhafte Musikerinnen und Musiker der frei improvisierten Musik angehören, die sich in Ostseenähe niedergelassen haben. trioPLUS feat. Manfred Schoof und Conny Bauer gehen im März 2021 auf Release-Tour zur neuen CD "Bollenhut", aufgenommen im ehemaligen MPS-Studio in Villingen. Peter Ortmann ist Mitbegründer des Jazzpool Lübeck e.V. und des Förderverein Jazz Hansestadt Lübeck e.V. .

Nächster Termin

  • Fr, 09.10.2020
    19:30 Uhr

    Lübeck

    "Kunsttankstelle" des Defacto Art e.V.

    Hanse Jazz Connection Lübeck - Hansestadt Wismar

    In der von Peter Ortmann 2016 gegründeten Reihe "Hanse Jazz Connection" trifft das Guido Saremba-Trio aus der Hansestadt Wismar auf Peter Ortmann aus der Hansestadt Lübeck.

    Guido Saremba, Gitarre und Thoams Dux, E-Baß gründeten ihr Trio schon im Jahre 2011. Ebenso lange gehört der Kieler Schlagzeuger Markus Zell dazu. Das Trio orientiert sich am Gefühl (und dem Jazz) der amerikanischen Westküste - kurz: musikalische Leichtigkeit des Seins.

    Peter Ortmann ergänzt Repertoire und Sound des Saremba-Trios durch Anreicherung pianistischer Farbtupfer und durch eigene solistische Beiträge.

    Beginn ist um 19:30 Uhr. Der Eintritt beträgt 15 € und ermäßigt 8 €.

    Die Kunsttankstelle hat die Anschrift: Wallstraße 3 - 5 in 23560 Lübeck.

    Siehe auch: www.defacto-art.de